Kostenlose Hotline: 0800 87 444 44
Wir sind Mo - Fr von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr kostenlos per Telefon unter 0800 87 444 44 für Sie erreichbar. Natürlich auch unter info@nordapo24.de
Versandgebühren
Wir liefern versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 45,- €. Bestellungen mit Rezept sind versandkostenfrei.
Beratung
Als Deutsche Apotheke beraten wir Sie gerne. Bei einem Beratungswunsch kontaktieren Sie uns unter: 0800 87 444 44 oder unter: info@nordapo24.de
AGB
§ 1 Geltungsbereich
Es gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen zwischen der nordapo24 und dem Kunden außchließlich unsere Geschäfts-, Zahlungs-, und Lieferbedingungen sowie deutsches Recht, unter Außchluß des UN-Kaufrechts.
§ 2 Angebot und Vertragsschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande mit nordapo24 Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG. Angebot ist die Bestellung des Kunden, welches wir durch die Absendung der Ware oder Rechnungserteilung annehmen. Die Angebote der Apotheke sind freibleibend. Der Vertragsschluss erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.
§ 3 Lieferung und Versandkosten
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs Ihrer Bestellung erfolgt per E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Für die Bestellung von rezeptpflichtigen Arzneimitteln muss das gültige Rezept im Original bei der nordapo24 vorliegen. Die Bestellung wird erst nach Prüfung des Rezeptes angenommen. Der Versand der Arzneimittel erfolgt per Paket an den Wohnsitz des Kunden oder an eine andere Lieferadresse. Das Paket kann nur von der vom Besteller benannten Person bzw. dem vom Besteller benannten Personenkreis entgegengenommen werden. Die Wahl von Verpackung, Versandweg und Versandmittel sind der nordapo24 überlassen. Die nordapo24 behält sich vor, bei einer gemischten Bestellung von nicht verschreibungspflichtigen Produkten und verschreibungspflichtigen Produkten den Auftrag erst dann auszuführen, wenn die Voraussetzungen für eine Gesamtbelieferung vorliegen. Die nordapo24 liefert die bestellte Ware innerhalb von zwei Arbeitstagen nach Eingang der Bestellung, soweit die Ware vorrätig ist. Bei nicht vorrätiger Ware kann es zu Verzögerungen kommen. In diesem Fall informiert die nordapo24 den Kunden unverzüglich. In jedem Fall trägt die nordapo24 Sorge dafür, dass die bestellte Ware zügig ausgeliefert wird. Die nordapo24 prüft vor dem Versand der Produkte, ob eine qualitativ einwandfreie Zustellung auf dem Versandweg möglich ist. Ist dies nicht möglich, gilt die Ware als nicht lieferbar. Sollte ein Produkt aufgrund von höherer Gewalt oder Produktionseinstellung nicht lieferbar sein und die nordapo24 die bestellte Ware nicht unter zumutbaren Bedingungen beschaffen können, wird die nordapo24 von der Lieferpflicht befreit, wenn die Umstände erst nach Vertragsschluss eintreten und von der nordapo24 nicht zu vertreten sind. In diesem Fall wird der Kunde unverzüglich in Kenntnis gesetzt und bereits erfolgte Zahlungen des Kunden erstattet. Sollte ein Produkt aus den vorbezeichneten Gründen lediglich vorübergehend nicht lieferbar sein, länger als 14 Tage, gilt die Ware als nicht lieferbar.

Durch die gesetzliche Verpflichtung und / oder durch eine entsprechende Vereinbarung mit der Krankenkasse des Auftraggebers ist die nordapo24 verpflichtet und berechtigt, in einigen Fällen wirkstoffgleiche Produkte oder Reimporte zu liefern. Solche Lieferungen entsprechen dann dem Liefervertrag und sind in dem Sinne keine Falschlieferung oder mangelbehaftete Lieferung.

Die nordapo24 behält sich vor, die bestellte Menge aus Gründen der Arzneimittelsicherheit - ggf. nach Absprache mit dem behandelnden Arzt - zu verringern. Damit die ununterbrochene Kühlung gewährleistet ist, werden Kühlartikel nicht über das Wochenende zugestellt. Die nordapo24 behält sich darüber hinaus vor, nur haushaltsübliche Mengen zu liefern.

Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der bestellten Ware geht auch beim Versendungskauf erst mit übergabe der Ware an den Kunden über. Der übergabe steht es gleich, wenn sich der Kunde im Verzug der Annahme befindet.

Eine Lieferung an Kunden außerhalb Deutschlands ist nur auf individuelle Anfrage und nach vorheriger Prüfung möglich.

Ab einem Bestellwert von 45,00 € wird Ihre Ware versandkostenfrei, sicher und diskret an Ihre Wunschadresse innerhalb Deutschlands geliefert. Ansonsten zahlen Sie eine Versandpauschale in Höhe von 4,50 EUR. Bestellungen, die ein Rezept enthalten, sind generell versandkostenfrei.
§ 4 Preise und Zahlungsbedingungen
Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer ohne Kosten von Bezahlung und Versand. Alle Preise sind in Euro angegeben. Sämtliche genannten Preise, auch für Bezahlung und Versand, gelten nur innerhalb Deutschlands und nur zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten von nordapo24 werden alle vorherigen Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung. Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden vor Abgabe Ihrer Bestellung deutlich mitgeteilt. Im Liefergebiet Deutschland gelten pauschale Versandkosten.

Der Kaufpreis wird mit übergabe der Ware an den Transporteur fällig und ist innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware zahlbar. Es werden die Zahlungsarten Vorkasse, Lastschrift, Rechnung, Nachnahme, PayPal, Kreditkarte angeboten. Bei den Zahlungsarten Rechnung und Lastschrift kann nach dem Ergebnis einer Bonitätsprüfung der Ausschluss dieser Zahlungsarten erfolgen. Bei Auswahl der Zahlungsart Lastschrift erfolgt die Einziehung per SEPA-Basislastschrift mit verkürzter Vorlagefrist ("Euro-Eil-Lastschrift", COR1). Der Einzug der Lastschrift erfolgt zwei Bankgeschäftstage nach Rechnungsdatum. Die Frist für die Vorabankündigung (Pre-Notification) wird auf einen Tag verkürzt. Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Bestätigungs-E-Mail und liefern die Ware nach vollständigem Zahlungseingang, bei der Zahlung mit Rezept erst nach dessen Eingang bei nordapo24. Bei Auswahl der Zahlungsart Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihrer Kreditkarte mit Versendung der bestellten Ware.

Die durch Rückbuchung entstehenden Rückbuchungsgebühren der Kreditinstitute, welche nicht auf das Verschulden der nordapo24 zurückzuführen sind, gehen zu Lasten des Kunden / Bestellers. Bei Zahlung per Nachnahme werden Gebühren von 3,60 € Nachnahmegebühr und 2,00 € Bearbeitungsgebühr von DHL fällig.

nordapo24 ist gesetzlich verpflichtet, die gesetzliche Zuzahlung bei der Einlösung von Rezepten zu erheben, es sein denn, der Besteller ist von der Zuzahlungspflicht befreit. Dies ist nordapo24 durch übermittlung einer Kopie des Freistellungsbescheides nachzuweisen.

Für überweisungen nutzen Sie bitte unter Angabe ihrer Rechnungsnummer folgendes Konto:

nordapo24 Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG
Deutsche Apotheker und ärztebank
IBAN: DE2830 0606 0101 0510 7593
BIC (SWIFT CODE): DAAEDEDD
§ 5 Verzug, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
Der Kunde kommt nach Ablauf von fünf Werktagen nach Erhalt der Ware und der Rechnung in Verzug. Dem Erhalt der Ware steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist. Die nordapo24 ist berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von fünf Prozentpunkten über dem Basiszinssatz zu fordern. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens bleibt vorbehalten. Der Kunde kann mit Gegenansprüchen nur aufrechnen, soweit sie rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. Ein Zurückbehaltungsrecht kann nur geltend gemacht werden, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht.
§ 6 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG.
§ 7 Gewährleistung und Haftungsbeschränkung
Informationen zur Mängelhaftung: Es besteht ein gesetzliches Mängelhaftungsrechts für die Waren. Gegenüber Verbrauchern gilt die gesetzliche Mängelhaftung.

nordapo24 leistet grundsätzlich Gewähr nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen. Abweichend wird vereinbart, dass die Gewährleistungsfrist zwei Jahre beträgt, gerechnet ab dem Gefahrübergang. Der Gefahrübergang erfolgt bei der Übergabe der Ware an den Besteller. Offensichtliche Mängel oder Falschlieferungen müssen innerhalb von 14 Tage ab Erhalt der Ware der Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG mitgeteilt werden. Die Versäumung der Rüge führt nicht zu einem Ausschluss der Gewährleistungsrechte des Kunden, sofern dieser als Verbraucher handelt. Für Mängel, die von einem Besteller, welcher nicht Verbraucher i.S.d. & 13 BGB ist, geltend gemacht werden, ist die Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG dazu berechtigt, Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung zu leisten. Ist beides nicht möglich, so ist der Besteller dazu berechtigt, Minderung des Kaufpreises zu verlangen oder vom Vertrag zurückzutreten.

Sofern es sich nicht um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit handelt, ist eine Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegen uns oder unsere Erfüllungsgehilfen dann ausgeschlossen, wenn die Schadensursache nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Bei einfach fahrlässigem Verstoß gegen wesentliche Vertragspflichten ist der Schadensersatzanspruch auf den bei Vertragsabschluss typischerweise vorhersehbaren Vermögensschaden beschränkt. Außerhalb der Verletzung einer wesentlichen Pflicht ist eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen, in jedem Falle aber auf die Höhe der geschuldeten Vergütung beschränkt. Angaben und Abbildungen im Online-Shop haben rein informatorischen Charakter und stellen keine Zusicherung dar.
§ 8 Widerufsbelehrung
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Pinguin-Apotheke
Inh. Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG
Gaußstraße 3

27367 Sottrum

Tel. 04264-3708317
Fax: 04264-370213
E-Mail: info@nordapo24.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,

  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,

  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,

  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,

  • zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde

  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

Für zurückgesandte Arzneimittel kann aus diesen Gründen keine Rückerstattung des Kaufpreises erfolgen.
Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.
1. An

Pinguin-Apotheke
Inh. Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG
Gaußstraße 3

27367 Sottrum

Fax: 04264-370213
E-Mail: info@nordapo24.de

2. Hiermit widerrufe(n) ich/wir den von mir/uns abgeschlossenen Vertrag über den
Kauf der folgenden Waren / die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

..............................................................................

..............................................................................

..............................................................................

..............................................................................

..............................................................................
(Name der Ware, ggf. Bestellnummer und Preis)


3. Bestellt am:             4. Erhalten am:

.............................     .............................
(Datum)                      (Datum)


5. (Name, Anschrift des Verbrauchers)

.............................

.............................

.............................

.............................


....................................................
6. Datum   Unterschrift Kunde
(nur bei schriftlichem Widerruf)

§ 9 Datenschutz
Die nordapo24 beachtet die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Tele­dienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) und geht mit den persönlichen Daten des Kunden vertraulich um. Die nordapo24 weist darauf hin, dass sie die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten verarbeitet und speichert. Der Kunde willigt in die Erhebung, Speicherung, Nutzung, Weitergabe und ggf. Änderung seiner personenbezogenen Daten ein, soweit dies für die Abwicklung des Vertrages mit der nordapo24 erforderlich ist. Die nordapo24 ist insbesondere berechtigt, zu Zwecken der Bonitätsprüfung Informationen von Dritten einzuholen und an Dritte weiterzugeben. Die nordapo24 ist ferner berechtigt, Dritte mit der Auslieferung der bestellten Ware und bei Verzug Dritte mit der Beitreibung der Forderungen zu beauftragen und alle hierfür erforderlichen Daten an die Beauftragten weiterzugeben. Die nordapo24 verpflichtet sich, personenbezogene Daten zu keinen anderen Zwecken weiterzugeben. Der Besteller willigt darin ein, dass die genannten Daten dem Personal der Apotheke, das der Schweigepflicht unterliegt, im Rahmen des oben genannten Zweckes mitgeteilt werden. Sofern eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt aufgrund möglicher arzneimittelbezogener Probleme nötig ist, erklärt sich der Besteller damit einverstanden, dass die Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG (nordapo24) mit diesem Kontakt aufnimmt. Der Besteller wurde informiert, dass aus Gründen der Sicherheit und zur Durchführung unseres pharmazeutischen Services weitere Daten, z.B. zur Medikation sowie zu Inhalten von Beratungsgesprächen gespeichert werden. Diese Daten ermöglichen es, den Kunden optimal zu beraten und bei der Arzneimittelanwendung zu unterstützen. Eine Adressvermarktung/Adressverkauf durch uns erfolgt nicht. Wir nutzen Ihre Daten zur Kundenpflege (z.B. Marketingaktionen) sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen. Der Kunde kann seine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise durch Mitteilung an datenschutz@nordapo24.de oder nordapo24; Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG; Gaußstraße 3; 27367 Sottrum widerrufen. Die nordapo24 verpflichtet sich für diesen Fall, die personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen, sobald das Vertragsverhältnis vollständig abgewickelt ist. Mit der Durchführung seiner Bestellung stimmt der Kunde der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten ausdrücklich zu.
§ 10 Nutzung des Internetportales
Die nordapo24 verweist auf ihren Internetseiten mit Links auf andere Seiten im Internet. Auf die Gestaltung und den Inhalt der verlinkten Seiten hat die nordapo24 keinerlei Einfluss und übernimmt hierfür ausdrücklich keine Gewähr. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen. Die Informationen auf den Seiten der nordapo24 sind von Experten sorgfältig erstellt worden und dienen allein zur allgemeinen Information und sind unverbindlich. Auf keinen Fall ersetzen sie eine Untersuchung durch den Arzt.
§ 11 Informationen zum Batteriegesetz / Elektro- und Elektronikgerätegesetz
Im Lieferumfang vieler Geräte befinden sich Batterien, die z.B. zum Betrieb von Blutdruck- oder Blutzuckermessgeräten oder Personenwaagen dienen. Im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien oder Akkus sind wir als Händler verpflichtet, unsere Kunden auf Folgendes hinzuweisen:

Altbatterien dürfen nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Zwecks Sicherstellung einer fachgerechten Entsorgung sind Sie als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet, Altbatterien im örtlichen Handel oder an von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückzugeben. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z. B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben. Sie können Batterien aus unserem Sortiment in üblicher Menge auch per Post an uns zurücksenden.
Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "CD" steht für Cadmium, "Pb" für Blei und "Hg" für Quecksilber.
§ 12 Salvatorische Klausel/Gerichtsstand
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Auf die Rechtsverhältnisse zwischen nordapo24 und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Die Geltung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Handelt es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen Sottrum (Amtsgericht Rotenburg/W). Gerichtsstand für beide Teile ist Sottrum (Amtsgericht Rotenburg/W) auch dann, wenn Sie Verbraucher sind und keinen Wohnsitz in der Europäischen Union haben.
§ 13 Gültigkeit
Der Stand der AGB ist November 2014. Es gilt die jeweils aktuelle Fassung.
§ 14 Anbieterinformation
nordapo24
Gaußstraße 3
27367 Sottrum
Pinguin Apotheke
Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG
Lienworth 1
27367 Sottrum
Tel.: 04264 - 370 83 17
Erreichbar: Montag bis Freitag 8 - 18 Uhr Samstag 9 - 13 Uhr
Fax.: 04264 - 370 213
E-Mail: info@nordapo24.de
Internet: http://www.nordapo24.de
Registergericht:
Amtsgericht Walsrode
Registernummer:
HRA 61905
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Apothekerkammer Niedersachsen
An der Markuskirche 4
30163 Hannover

Inhaber:
Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG
Apothekerin Annette Katenkamp
Apotheker Jürgen Schröder
Berufsbezeichnung:
Apotheker (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)

Zuständige Apothekerkammer:
Apothekerkammer Niedersachsen

Berufsordnung für Apotheker:
Siehe: www.apothekerkammer-niedersachsen.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 293924506
Inhaltlich Verantwortlicher
gemäß § 10 Absatz 3 MDStV: Apothekerin Annette Katenkamp, Apotheker Jürgen Schröder
Bankverbindung:
nordapo24, Pinguin-Apothekenbetriebs-OHG
Deutsche Apotheker und Ärztebank
IBAN: DE2830 0606 0101 0510 7593
SWIFT: DAAEDEDD
§ 15 Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringenDie im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
§ 16 Beschwerdeverfahren
Die Europäische Kommission stellt eine Online-Plattform zur Streitbeilegung (sog. "OS-Plattform") bereit, die unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ zugänglich ist. Wir bieten derzeit für mit uns abgeschlossene Verträge keine Möglichkeit der alternativen Streitbelegung an, sind dessen ungeachtet jedoch nach Art. 14 Abs. 1 der EU-Verordnung Nr. 524/2013 verpflichtet, den Link zur OS-Plattform einzustellen.
Jetzt Newsletter abonnieren und Vorteile sichern