Kostenlose Hotline: 0800 87 444 44
Wir sind Mo - Fr von 8 bis 18 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr kostenlos per Telefon unter 0800 87 444 44 für Sie erreichbar. Natürlich auch unter info@nordapo24.de
Versandgebühren
Wir liefern versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 45,- €. Bestellungen mit Rezept sind versandkostenfrei.
Beratung
Als Deutsche Apotheke beraten wir Sie gerne. Bei einem Beratungswunsch kontaktieren Sie uns unter: 0800 87 444 44 oder unter: info@nordapo24.de

Abb. ähnlich
FENCHELTEE DAB Aurica
PZN: 02183039
Hersteller: AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
Inhalt: 100 g
Grundpreis: EUR 3,60 / 100g
* Preis inkl. MwSt,
Versandkosten pro Bestellung EUR 4,50 bis EUR 45,- Warenwert
Wir liefern versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 45,- €. Bestellungen mit Rezept sind versandkostenfrei.

Anwendungsangaben

  • - Leichte krampfartige Magen-Darm-Störungen
  • - Völlegefühl
  • - Blähungen
  • - Erkältungskrankheiten der Atemwege

Zusammensetzung

Die angegebenen Mengen beziehen sich auf 1 g Tee

Wirkstoff Fenchel1 g

Dosierungsangaben

PersonenkreisZeitpunktEinzeldosisGesamtdosis
Alle Altersgruppenunabhängig von der Mahlzeit2,5 g (1 Teelöffel)2-3 mal täglich

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei Allergie gegen Gewürze, wie z.B. Anis, Beifuß, Dill, Fenchel, Karotte, Koriander, Kümmel, Paprika, Petersilie, Sellerie und Tomaten!

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Bereiten Sie den Tee zu und trinken Sie ihn gleich. Übergießen Sie dafür den Tee mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) und geben Sie ihn nach etwa 10 Minuten durch ein Teesieb. Bei Säuglingen können Sie den Teeaufguss auch zum Verdünnen von Milch oder Brei verwenden.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer ist nicht begrenzt. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 1 Woche anwenden, wenn keine Besserung der Beschwerden nach dieser Zeit eingetreten ist oder die Beschwerden regelmäßig wiederkehren.

Überdosierung?
Es sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Wirkungsweise

Wie wirken die Inhaltsstoffe des Arzneimittels?

Die Inhaltsstoffe entstammen der Pflanze Fenchel und wirken als natürliches Gemisch. Zu der Pflanze selbst:
- Aussehen: Krautige Pflanze mit kleinen gelben Blüten, die als Dolden angeordnet sind.
- Vorkommen: Heimisch im Mittelmeerraum, inzwischen auch unter anderem in Deutschland
- Verwendete Pflanzenteile und Zubereitungen: Extrakte, Sirup, Honig, Öl und Tee aus den reifen Früchten, sehr selten aus den Wurzeln
Die Inhaltsstoffe wirken im Magen-Darm-Trakt krampflösend, verdauungsfördernd und blähungstreibend. Sie regen außerdem die Härchen der Atemwege zu schnelleren Bewegungen an, so dass festsitzender Schleim leichter abgehustet werden kann. Unterstützend wird der Schleim dünnflüssiger gemacht.

Aufbewahrung

Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss
- vor Hitze geschützt
- vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)
- im Dunkeln (z.B. im Umkarton)
aufbewahrt werden.

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- Allergische Reaktionen der Haut und der Atemwege

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Es gibt dazu keine Erkenntnisse. Lassen Sie sich im Zweifelsfalle von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten.
- Stillzeit: Lassen Sie sich auch hierzu von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, da es dazu keine Erkenntnisse gibt.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.

Herstelleradresse:
Aurica Naturheilmittel
Püttlinger Straße 121
66773 Schwalbach/Elm

Webadresse:
www.aurica.de

Lebensmittelinformationsverordnung

Sollten Sie weitere Informationen gemäß der Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) wünschen, so besuchen Sie die Website des angegebenen Herstellers oder kontaktieren ihn direkt. Dieser wird Ihnen gerne weitere Fragen kostenlos beantworten. Sie können auch unseren Informationsservice nutzen und Ihre Fragen unter Angabe des Namens, des Herstellers und der Pharmazentralnummer des Artikels schreiben: info@nordapo24.de. Natürlich können Sie uns auch während unserer Geschäftszeiten telefonisch erreichen unter 04264 - 370 83 17. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass vollständige Informationen erst bei Vorliegen des Artikels vor der Lieferung an Sie verfügbar sein können.

Jetzt Newsletter abonnieren und Vorteile sichern